ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 
§ 1 Allgemeines

European-hotelreservation.de ist ein Informationsportal im Internet, spezialisiert auf Gruppen, Tagungen, Messen. Die Webseite wird von EUROPEAN HOTEL RESERVATION Hermann Pelstring e.K., Gartenstr. 38 im GeTeCe, D-52249 Eschweiler (nachfolgend EHR genannt) zur Verfügung gestellt.

§ 2 Anwendung

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für den Zugang und die Nutzung von auf dieser Seite bereitgestellten Inhalten. Sie gelten auch für alle mittels Link verbundenen Webseiten und für die Vermittlungstätigkeit. (EHR ist berechtigt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Es genügt die Veröffentlichung auf diesen Seiten.)

§ 3 Gewährleistung

Die Nutzung dieser Internetseiten erfolgt auf eigene Gefahr. EHR übernimmt keine Gewähr dafür, dass diese Internetseite sowie deren Inhalte stets zur Verfügung stehen. EHR übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der jeweiligen Hotelinformationen sowie das Nichtvorhandensein von Viren und die fehlerfreie Übertragung.

Für über einen Link eingestellte Inhalte und Leistungen übernimmt EHR keine Verantwortung. EHR vermittelt lediglich den Zugang und ist an den Geschäften nicht beteiligt. Gegenüber EHR bestehen weder Rechte noch Pflichten aus solchen Geschäften.

§ 4 Haftungsausschluss

Für Schäden, gleich woraus sie resultieren, haftet EHR nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen; sofern es sich nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Köpers oder der Gesundheit handelt. Dies gilt entsprechend im Falle der Verletzung vor- oder nebenvertraglicher Pflichten. Auch die Haftung für einfach fahrlässige Pflichtverletzung wird ausgeschlossen, soweit diese keine vertragswesentlichen Pflichten betreffen. Ersatzansprüche sind auf den typischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Soweit Leistungen von Dritten in Anspruch genommen werden, haftet EHR nicht für deren qualitative oder quantitative Verfügbarkeit.

§ 5 Rechte an den Inhalten

Sämtliche Rechte (z.B. Copyrights, Urheber- oder Markenrechte) in Bezug auf die auf dieser Web-Seite eingestellten Inhalte verbleiben bei EHR oder ihren Lizenzgebern. Es ist strengstens untersagt, Informationen oder Marken von dieser Web-Seite zu benutzen, zu vervielfältigen, zu verarbeiten, weiterzuverbreiten, zu veröffentlichen oder herunterzuladen, es sei denn, es ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erlaubt.

§ 6 Datenschutz

EHR ist verpflichtet, alle persönlichen Daten in Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu behandeln. EHR ist berechtigt, die in Verbindung mit der Nutzung mitgeteilten personenbedingten Daten des Nutzers zur Abwicklung des Nutzungsvorganges sowie für statistische Zwecke zu speichern und zu verarbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte unterbleibt.

§ 7 Vermittlungstätigkeit

EHR tritt im Rahmen ihrer Tätigkeit ausschließlich als Vermittler zwischen ihren Kunden und den Leistungserbringern auf. Der Vertrag kommt zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Leistungserbringer zustande. Abweichende Vertragsverhältnisse werden im Vorfeld mit den beteiligten Partnern angezeigt.

Mit der Abgabe einer Veranstaltungs- oder Hotelbuchungsanfrage beauftragt unser Kunde EHR, eine Servicedienstleistung welche durch ein Hotel oder eine Veranstaltungslocation oder einen weiteren Dienstleister im Zusammenhang mit der geplanten Veranstaltung erbracht wird, zu vermitteln.

Die Vermittlungstätigkeit ist in der Regel für unseren Kunden kostenlos. Sollte wegen einer besonderen Tätigkeit eine Entlohnung erforderlich sein, so wird dies unserem Kunden im Vorfeld mitgeteilt.

Unser Kunde ist verpflichtet, eventuelle Stornierungsfristen der Leistungserbringer zu beachten. Für Überschreitung der Fristen und dadurch entstehende Stornierungskosten ist EHR nicht haftbar. Auch seitens des Hotels, der Eventlocations oder anderer Dienstleister besteht kein Rechtsanspruch auf Schadenersatz gegenüber EHR.

Weiterhin ist EHR nicht für Versäumnisse der Kunden und /oder der Leistungserbringer im Rahmen der geschlossenen Verträge haftbar zu machen.

§ 8 Pass-, Visum-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften der Reiseleistung

EHR vermittelt nur einzelne Reiseleistungen und ist über die Einzelheiten Ihrer Reise und Ihrer persönlichen Verhältnisse (z.B. Staatsangehörigkeit) nicht informiert. EHR kann deswegen die einschlägigen Pass-, Visum-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften nicht feststellen, so dass Sie für die Einhaltung aller eventuell zu beachtenden Vorschriften selbst verantwortlich sind.

§ 9 Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort ist Eschweiler. Ausschließlicher Gerichtsstand aller Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Bestimmungen gegenüber Kaufleuten im Sinne des HGB ist ebenfalls Eschweiler. Für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der AGB im Übrigen hierdurch nicht berührt. (An die Stelle der unwirksamen Bedingung gilt diejenige Bedingung als maßgeblich, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bedingung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt bei Unvollständigkeit der AGB.)